Kompetenzzentrum für Bildungs- und Hochschulforschung

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Start Projekte Studierendenbefragung

Studierendenbefragung 2017

3. Sächsische Studierendenbefragung 2017

Laufzeit

04/2017 - 03/2018

Finanzierung

Finanzierung durch das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Diese Maßnahme wird finanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

 

signet sachsen

 

Ziele/ Kurzbeschreibung

Ziel der großangelegten Onlinebefragung, bei welcher jede/r zweite sächsische Studierende befragt wird, ist die Erhebung der Studiensituation an sächsischen Hochschulen aus Sicht der Studierenden. Die systematische Bestandsaufnahme von Studienbedingungen und Studienqualität soll helfen, Stärken und Schwächen der Hochschulausbildung in Sachsen ausfindig zu machen und wichtige Informationen für die zukünftige Gestaltung der sächsischen Hochschullandschaft liefern.

Das bereits 2005 für die erste Sächsische Studierendenbefragung entwickelte Erhebungsinstrument wurde nunmehr aktualisiert und u.a. um den Themenbereich Digitalisierung der Hochschullehre erweitert. Die Studiensituation ist ein komplexes Konstrukt, welches sich aus mehreren Aspekten zusammensetzt. Der Fragebogen beinhaltet deshalb insgesamt 9 Teilbereiche (u.a. Lehrqualität, persönliche Studiensituation, Studienverlauf  und Zufriedenheit). Die Ergebnisse der Befragung werden voraussichtlich im April 2018 in Form eines Berichts auf dieser Seite präsentiert.

Projektleitung

Prof. Dr. Karl Lenz

Mitarbeiter/innen

Dipl.-Soz. Christina Stephan

Kontakt

Postanschrift

Technische Universität Dresden
Kompetenzzentrum für Bildungs- und Hochschulforschung
Sächsische Studierendenbefragung
01062 Dresden

Besucheradresse

Technische Universität Dresden
Kompetenzzentrum für Bildungs- und Hochschulforschung
Sächsische Studierendenbefragung
Chemnitzer Str. 48a, Zi. 210
01187 Dresden
Telefon: 0351 / 463-42224
Fax: 0351 / 463-39747
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Banner